Erfolgreiche KickOff-Kampagne: Samsonite setzt auf socialPALS

Samsonite ist bekannt für seine Innovationen, seine breite Produktpalette und das große Vertrauen der Konsumenten in die Marke. Seit der Gründung 1910 präsentiert der Marktführer für Reisegepäck regelmäßig zukunftsweisende Branchen-Neuheiten. So nun auch mit dem Einstieg ins digitale Handelsmarketing über die Software-Plattform socialPALS!
Samsonite Proxis Kampagne socialPALS
Samsonite Proxis Kampagne socialPALS

Erfolgreiche KickOff-Kampagne: Samsonite setzt auf socialPALS

Samsonite ist bekannt für seine Innovationen, seine breite Produktpalette und das große Vertrauen der Konsumenten in die Marke. Seit der Gründung 1910 präsentiert der Marktführer für Reisegepäck regelmäßig zukunftsweisende Branchen-Neuheiten. So nun auch mit dem Einstieg ins digitale Handelsmarketing über die Software-Plattform socialPALS!

Social Media ist in den letzten Jahren ein elementarer Bestandteil der Marketing-Aktivitäten geworden und lässt sich aus dem Marketing-Mix nicht mehr wegdenken. Wer als Marke gleich doppelt punkten will, spielt die Kommunikation nicht nur bei sich zentral aus, sondern ebenso über die Kanäle seiner Handelspartner:innen. Diese fungieren als authentisches Sprachrohr im jeweiligen Umkreis und transportieren die Markenbotschaft zielgerichtet zum Endkunden. Das weiß auch Dirk Schmidinger von Samsonite. Er berichtet von seinem erfolgreichen socialPALS Test!

Dirk Schmidinger

Dirk Schmidinger
General Manager | Samsonite Deutschland

Ihr seid ganz neu dabei und nutzt socialPALS seit Juli dieses Jahres, um eure Handelspartner mit hochwertigem Kampagnen-Content zu beliefern. Warum habt ihr euch dazu entschlossen, diese Form des automatisierten Handelsmarketings zu testen?

Das war ein Fall von klassischer Mund-zu-Mund-Propaganda! Wir hatten sehr positives Feedback von einigen Händlern gehört, die socialPALS bereits nutzen und uns fragten, ob Samsonite dort nicht auch präsent sein könnte. Dann haben wir uns zunächst für einen Test im Zuge unserer Proxis-Kampagne entschieden, der gute Ergebnisse brachte – und nun werden wir längerfristig zusammenarbeiten.

Was war das Ziel der „PROXIS“ Kampagne und wie hoch war der interne Aufwand bei euch im Marketing, um diese an den Start zu bringen? Hat euch die Plattform hier im Vergleich zum „klassischen“ Retail-Marketing Zeit erspart und Arbeit abgenommen?

Es geht für uns gar nicht darum, das „klassische“ Retailmarketing zu ersetzen, sondern vielmehr zu erweitern und neue Komponenten zu entwickeln. Wir arbeiten ja bereits viel mit Social Media auf zentraler Markenebene, aber eine Verbindung zum Fachhandel und dessen eigenen Social-Media-Aktivitäten war bisher nicht vorhanden.

Wir haben immer recht viel Marketing-Material, tolle Videos und Motive. Die Kunst ist, diese richtig einzusetzen und dem Handel so zur Verfügung zu stellen, dass er damit gut arbeiten kann. Dafür nehmen wir dann auch gern etwas Mehraufwand in Kauf, beispielsweise zur Erstellung der Landingpage oder der Kampagnen-Informationen.

Mit socialPALS erreicht der Handel seine lokale Zielgruppe online – ganz einfach und ohne Marketing-Spezialkenntnisse!

Wie schwierig war es, eure Handelspartner zum Mitmachen zu motivieren? Wird der Baustein „Online-Marketing“ als Einbindung in das Vertriebskonzept angenommen?

Tatsächlich waren wir sehr positiv überrascht, dass es so schnell gelungen ist, viele Handelspartner zur Teilnahme zu gewinnen. 53 waren innerhalb sehr kurzer Zeit direkt dabei!

Die Teilnahme an einer socialPALS Kampagne und somit die Ausspielung des schlüsselfertigen Content-Kalenders bestätigt jeder Handelspartner nach einmaliger Registrierung per 1-Click. Gab es auch Händler:innen, die sich näher mit der Plattform beschäftigt und z.B. (zusätzliche) Postings oder Werbebudget selbst eingeplant haben?

Ja und das hat uns sehr gefreut! Viele Händler haben zusätzlich zu dem von uns bereit gestellten Budget selbst noch ein kleines Budget eingestellt. Viele hatten den vorgeschlagenen Content-Kalender von uns so übernommen, fast die Hälfte hat aber auch manuell geplant. Das zeigt das individuelle Engagement und das ist toll!

War die Kampagne erfolgreich? An welchen Faktoren messt ihr den Erfolg? Konntet ihr bei diesem Testlauf bereits hilfreiche Learnings daraus ziehen – zum Beispiel, welche Kanäle oder Formate sich am besten für das beworbene Produkt eignen?

Wir (die Marke Samsonite gemeinsam mit allen Händlern) konnten mit dem Testprojekt 2,6 Millionen Impressionen ausspielen und haben über 1,7 Millionen Menschen erreicht. Das fanden wir für den Start schon ganz beachtlich!

Wie kann socialPALS als Handelsmarketing-Plattform euch dabei unterstützen, die Digitalisierung im Handelsmarketing(noch besser) zu meistern?

Wir digitalisieren auf vielfältige Weise unsere Kommunikationswege und Services in Richtung Handel. Ob es unser Service-Portal „support & go“ oder das Online-Ordersystem ist. Natürlich betrifft das auch den Marketing-Bereich. Social Media ist in den letzten Jahren ein elementarer Bestandteil unserer Aktivitäten geworden und natürlich ist es sehr spannend, das nicht nur über die Marke, sondern auch mit dem Handel gemeinsam zu spielen.

Plant ihr bereits weitere Kampagnen als Unterstützung für eure Handelspartner?

Ja! In den nächsten Tagen startet unsere Business-Kampagne „Expect one for you“ über socialPALS. Wir haben eine Vielzahl toller Motive und Videos mit unterschiedlichen Modellen sowohl für Damen als auch für Herren vorbereitet. Die Händler können so selbst ihren gewünschten Schwerpunkt wählen. Der Herbst und die Vorweihnachtszeit sind ja klassischerweise starke Monate für das Business-Sortiment und da haben wir auf jeden Fall für jeden Geschmack und Stil etwas im Angebot!

Stimmen aus dem Handel:

Kofferecke Lederwaren Ludwig

Die Vorteile der Plattform liegen für mich in der einfachen und zielgerichteten Planung von Social-Media-Kampagnen und der unkomplizierten Zur-Verfügung-Stellung des (richtigen) Contents für die jeweiligen Produkte. Für die Lieferanten bringt das eine hohe Reichweite und konsolidierte Ansprache der Händler – und damit der Endkunden. An der PROXIS Kampagne hat mir besonders die hohe Vielfalt an einzelnen Videos und Beiträgen gefallen. Sie setzten schöne Impulse und verschafften der Kofferserie von SAMSONITE einen super Online-Auftritt. Darüber hinaus ist der persönliche Support von socialPALS mit seinen schnellen Rückmeldungen zu Fragen zu loben.

Lederwaren Ludwig GmbH, Trier
Dominik Niedenführ

Jetzt handeln und WKZ effektiver einsetzen!

socialPALS bringt Marken und Handelspartner zusammen und schafft eine Win-Win-Situation, die bislang ungenutztes Potenzial entfaltet. Die innovative Software-Lösung vereinfacht komplexe Prozesse durch automatisiertes Handelsmarketing und stärkt über regionale Marken-Kampagnen den stationären Handel. Werde auch du Teil der socialPALS Erfolgsgeschichte und hol dir deine unverbindliche Platform-Demo!

Unser Team zeigt dir gerne unverbindlich die Plattform:

socialPALS – Europas führende Software-Lösung für lokales Handelsmarketing

Copyright 2022 © socialPALS – Alle Rechte vorbehalten
Scroll to Top